Inhalt


Leitfaden zur Krebsnachsorge in Hessen

- Internetversion -

Arbeitsgemeinschaft Hospiz Hanau
Caritas-Verband (Main-Kinzig-Kreis)
Ansprechpartner/in: Herr Josef Rath
Adresse: 63450 Hanau
Telefonnummer: 06181/9233530
06181/9233521
Telefax: 06181/9233529
e-Mail: rath@caritas-mkk.de
Internet: www.hospizdienst-hanau.de
Zielgruppe: Schwerkranke, Sterbende und ihre Angehörigen Hospizgruppen in: Hanau - Freigericht-Somborn - Gelnhausen - Bad Soden-Salmünster
Angebote/Aufgaben: Die Arbeitsgemeinschaft Hospiz (AGH) bietet ehrenamtliche, ambulante Begleitung von Schwerkranken, Sterbenden und ihren Angehörigen im Main-Kinzig Kreis an.
Die vier Teams von sorgfältig ausgewählten und ausgebildeten Hospizhelfer/innen in Hanau, Freigericht, Gelnhausen und Bad Soden-Salmünster stellen eine Ergänzung zu bestehenden Einrichtungen und haupt- und ehrenamtlichen Diensten dar.
Die Hilfen richten sich nach den Bedürfnissen und Nöten des Einzelfalls und können z.B. sein:
  • regelmäßige Besuche beim Schwerkranken,
  • Betreuung der Kranken zur Entlastung von pflegenden Angehörigen,
  • Vermittlung von sonstigen Hilfen und Diensten,
  • Sitzwachen in der Nacht in kritischen Phasen.