Inhalt


Leitfaden zur Krebsnachsorge in Hessen

- Internetversion -

Feministisches Frauengesundheitszentrum
Psychoonkologische Beratung
Ansprechpartner/in: Frau Claudia Gutmann
Adresse: 60486 Frankfurt
Telefonnummer: 069/701218
Telefax: 069/777109
e-Mail: mail@ffgz-frankfurt.de
Internet: www.ffgz-frankfurt.de
Zielgruppe: Krebskranke Frauen und Angehörige
Angebote/Aufgaben: Psychonokologische Beratung im FFGZ und im St. Marienkrankenhaus.
Mit einer Krebserkrankung gehen Belastungen, Veränderungen und Ängste einher. Psychoonkologische Beratung kann bei der Bewältigung dieser schwierigen Situation unterstützen. Folgende Angebote stehen zu Verfügung:

  • Psychoonkologische Einzelberatung von krebsbetroffenen Frauen und ihren Angehörigen,
  • telefonische Beratung zur Klärung des Bedarfs,
  • Informationen zu: Psychotherapie und Beratung, Kurze (Simonton, Entspannnung u. a.)

Bewegungsangebote, Literatur. Die Beratung wird von einer Diplom-Psychologin mit Weiterbildung in psychosozialer Onkologie durchgeführt.